Es ist leider ein Fehler aufgetreten.
Presse-Service |

Messe Karlsruhe | 10 – 15.30 Uhr | 300 Aussteller | Eintritt frei!

Größte regionale Ausbildungsmesse „Einstieg Beruf“ öffnet

Traumberuf schon gefunden, aber noch keinen Ausbildungsplatz erhalten? Oder noch keine Idee, wie es nach der Schule überhaupt weitergehen soll? Dann ist die Ausbildungsmesse „Einstieg Beruf“ am 20. Januar 2018 in der Messe Karlsruhe genau das Richtige.

 

Mit zuletzt über 18.500 Besuchern und mehr als 310 Ausstellern ist die „Einstieg Beruf“ die größte Ausbildungsmesse in der Region Karlsruhe. Die Aussteller informieren über mehr als 180 Ausbildungsberufe und Praktika im dualen Ausbildungssystem in den Bereichen Industrie, Handel, Gesundheit, Dienstleistung und Handwerk. Bildungseinrichtungen und -träger geben Einblicke in weiterführende schulische Abschlüsse, Studiengänge und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Darüber hinaus gibt es noch viele weitere Angebote: Beim Speed-Dating besteht in zehnminütigen Vorstellungsgesprächen die Chance, sich Unternehmen vorzustellen und sich für eine Ausbildung oder ein Praktikum zu bewerben. Außerdem gibt es eine Job-Wall, an der die Aussteller einen Überblick über offene Ausbildungs- oder Praktikumsplätze geben. Die Job-Wall bietet die Möglichkeit, per Smartphone mit einem Foto oder Scan des QR-Codes das Angebot abzuspeichern, um sich nach der Messe daran erinnern zu können.

Interessante Vorträge und Diskussionsrunden zeigen, welche tollen Karrierechancen eine duale Ausbildung bietet und dass es nicht immer ein Studium sein muss, um beruflich erfolgreich zu sein. Sich für eine duale Ausbildung zu entscheiden, ist immer eine gute Wahl, egal mit welchem Schulabschluss. Mit einer erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung wird der Grundstein für die weitere Karriere gelegt – vor allem, weil die Chance, einen Ausbildungsplatz zu bekommen, so gut wie nie ist. Die Unternehmen in der Region suchen dringend Nachwuchs. Auch nach der Ausbildung stehen die Chancen gut, denn die meisten Unternehmen bilden aus, um ihre Azubis übernehmen.

Eintritt und Bus-Shuttle – kostenfrei

Die „Einstieg Beruf“ wird jedes Jahr gemeinsam von Agentur für Arbeit, Handwerkskammer und IHK Karlsruhe organisiert. Der Eintritt ist kostenfrei.  Unter www.einstiegberuf.de erhalten Interessierte weitere Informationen zur „Einstieg Beruf“. Auch in diesem Jahr fährt am Messetag ein kostenloser Bus-Shuttle im 10-Minuten-Takt zwischen dem Karlsruher Hauptbahnhof und der Messe. Die Fahrtzeit beträgt etwa 17 Minuten.

Wirschaft macht Schule

Wer sich für eine duale Ausbildung interessiert oder mehr darüber erfahren möchte, für den lohnt sich auch ein Besuch auf der Internetseite: www.deinezukunftjetzt.de. Dort hilft die Industrie- und Handelskammer Karlsruhe Jugendlichen unter anderem bei der Berufsorientierung, erklärt die Karrieremöglichkeiten mit einer Ausbildung, gibt Bewerbungstipps und einen Überblick über wichtige Informationsveranstaltungen.

Industrie- und Handelskammer Karlsruhe
Dietmar Persch
Tel. 0721 174-132
Mail: dietmar.persch@karlsruhe.ihk.de

Jörn Pelzer
Assistenz Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 0721 174-212
Mail: joern.pelzer@karlsruhe.ihk.de

Handwerkskammer Karlsruhe
Alexander Fenzl
Tel. 0721 1600-116
Mail: Fenzl@hwk-karlsruhe.de

Agentur für Arbeit Karlsruhe-Rastatt
Benjamin Gondro
Pressesprecher
Tel. 0721 823-1692
Mail: benjamin.gondro@arbeitsagentur.de